Grußwort der DGP LV Bayern und des BHPV

Grußwort der DGP LV Bayern und des BHPV


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

pandemiebedingt musste der 8. Bayerische Hospiz- und Palliativtag in Deggendorf, ursprünglich geplant für Juni 2020, nun schon zum zweiten Mal verschoben werden und findet nun am 9. Juli 2022 statt. Wir hoffen, dass sich dann die Pandemielage soweit beruhigt hat und die Impfsituation so weit vorangeschritten ist, dass wir uns ohne große Sorge wieder persönlich treffen und uns zu Themen der Hospiz- und Palliativversorgung austauschen können. Welche Bedeutung das Thema SORGE erfahren würde, haben wir bei den ersten Vorbereitungen im Herbst 2019 nicht ansatzweise geahnt.

Um die Wartezeit bis zum nächsten Jahr zu überbrücken, hat sich das Vorbereitungsteam dazu entschlossen, sie mit einem allerersten „Online“-BHPT zu verkürzen. Wir freuen uns, dass die pandemiebedingte Entwicklung der Videokonferenzen auch für den bevorstehenden BHPT aufgenommen wurde und dieses Format ausprobiert wird. Alle Beteiligten sind sich dabei bewusst, dass das so bedeutende Element der persönlichen Begegnungen und des Austausches online nicht wirklich gleichwertig umgesetzt werden kann. Doch es ist der Zahn der (Pandemie)Zeit und folgt dem Motto: „Lieber online als gar kein Austausch.“
Die Pandemie dauert nun schon über ein Jahr an und ein Ende ist im Moment nur zu erahnen. Deswegen die provokative Frage, wo denn der Ausweg ist? Der 1. Online-BHPT 2021 gibt uns die Gelegenheit, genau hinzusehen und zu erarbeiten, wie wir einem Ausweg oder zumindest einem gangbaren Weg näherkommen und mit großer Kreativität eine gute Hospiz- und Palliativversorgung aufrechterhalten können. In Impulsen, Vorträgen und Workshops wird der Blick darauf gerichtet, welche Veränderungen uns vor große Herausforderungen gestellt und wie wir sie gemeistert haben, aber auch, was wir aus dieser Zeit gelernt haben und was wir vielleicht sogar für die Zukunft bewahren wollen.

Wir danken den Organisator*innen, den erfahrenen Workshop-Leiter*innen und Podiumsdiskussionsteilnehmer*innen für das große Engagement, diesen 1. Online-BHPT auf die Beine zu stellen und wünschen uns allen einen gelungenen Austausch. Wir freuen uns, Sie online begrüßen zu dürfen!

Claudia Bausewein, Katja Goudinoudis Sprecherinnen der DGP Landesvertretung Bayern
und Ursula Diezel Mitglied des geschäftsführenden Vorstands BHPV

 

Charta

Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland

Organisationspartner 2021

Förderung des BHPT durch

Schirmherrschaft:
Staatsminister Klaus Holetschek